Am vergangenen Montag fand in der Aula des Ratsgymnasiums die Aufführung des Profilkurses „Kreativwerkstatt“ der 5. und 6. Klassen statt. Nach einem halben Jahr intensiver Vorbereitungs- und Probenzeit wurde das Stück „Es war einmal…“ präsentiert und zahlreiche Eltern, Geschwister, Freunde und Verwandte strömten in die Aula.

Auch die Profilkurskinder fieberten ihrem großen Auftritt entgegen. Während die Kinder der 5. Klasse auf der Bühne ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellten, begleiteten die Kinder der 6. Klasse das Stück mit passend ausgewählter und zum Teil selbstkomponierter Musik.
Am Ende war das Lampenfieber vergessen und die Schülerinnen und Schüler waren zu Recht stolz auf ihre Leistung und strahlten über das ganze Gesicht. Alle waren sich einig: Das war ein toller Abschluss des Schuljahres!