Professionelles Kompetenzseminar für Bewerbung, Kommunikation/Rhetorik u. Assessment Center-Training in Kooperation mit externen Referenten unserer Kooperationsunternehmen

Ablauf

An drei aufeinander folgenden Tagen beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe EF intensiv mit Themen aus der Berufswelt.

Ein Bewerbungsgespräch ergattert – und jetzt? Wie komme ich bei meinem zukünftigen Wunscharbeitgeber an?

Ein Tag des Seminars hat den Schwerpunkt Bewerbungstraining. Mit Referenten aus der Praxis werden Vorstellungsgespräche simuliert und im Anschluss besprochen.

Einen vollständigen Schultag lang durchlaufen die Schüler ein Assessment Center, wie es auch in der Praxis zum Einsatz kommt. Hier erleben die Schüler aber nicht nur wie ein AC abläuft, sondern können auch einen Blick „hinter die Kulissen“ werfen: Worauf achtet ein zukünftiger Arbeitgeber eigentlich? Wie kann ich mich auf eine solche Situation vorbereiten?

Ein drittes Modul beschäftigt sich mit der Selbstpräsentation. Wie komme ich eigentlich an, wenn ich mich vorstelle? Welcher Bedeutung kommen dabei der Sprache, der Körpersprache oder auch einfach nur meinem Outfit zu? Das sind Fragen, mit denen sich die Schüler hier auseinander setzen. Darüber Bescheid zu wissen, hilft natürlich nicht erst in der Berufswelt. Schon in der Schulzeit kann dies beispielsweise bei Kurzvorträgen und Referaten hilfreich sein.

Ansprechpartner: Frau Schwerhoff und Herr Ceranski