Das Ratsgymnasium bietet die Möglichkeit der Teilnahme an der „Potentialanalyse“ des „Thimm-Institut für Bildungs- und Karriereberatung“ für Schüler der Jahrgangsstufe Q1.

Ablauf

In einem Testverfahren werden die Fähigkeiten im rechnerischen, sprachlichen, räumlichen und logischen Denken eruiert. Außerdem müssen die Schülerinnen und Schülern in Gruppenübungen Teamfähigkeit, Kooperations-fähigkeit, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Kommunikations-vermögen, Durchsetzungsvermögen und andere soziale Kompetenzen zeigen.

In individuellen Gesprächen werden die Schüler danach sowohl das Testergebnis als auch ihre Pläne und Vorstellungen hinsichtlich ihres Berufseinstiegs oder Studienbeginns mit den Beratern be­sprechen.

Potentialanalyse

Kosten

Ein Teil der Projektkosten werden von Sponsoren getragen, dennoch gibt es einen Eigenkostenanteil, der bei der Informationsveranstaltung zu Beginn des Schuljahres der Q1 konkret benannt wird.

Ansprechpartnerin: Frau Schwerhoff