In England sind es die old boys oder old girls, an Universitäten werden sie Alumni genannt. Bei uns heißen sie einfach „die Ehemaligen“ – und sie sind wichtig. Denn Abiturientinnen und Abiturienten halten am Ratsgymnasium auch Kontakt zu ihrer Schule, wenn sie ein Studium aufgenommen haben oder bereits im Berufsleben stehen.

Sie treffen sich untereinander, besuchen bei Klassentreffen ihre alte Schule und unterstützen diese in ihrer Arbeit.

Der „Verein der Ehemaligen“ hat sich zum Ziel gesetzt, die Traditionen des Ratsgymnasiums zu erhalten und die Aufrechterhaltung von Kontakten ehemaliger Schülerinnen und Schüler untereinander und zur Schule zu pflegen und zu fördern.

Jährlich gibt der Ehemaligenverein die Zeitschrift „Heftklammer“ heraus (Download weiter unten) und berichtet darin über Ereignisse des abgelaufenen Schuljahres.

Alle 5 Jahre (in der Mitte und am Schluss eines Jahrzehnts) veranstaltet der Ehemaligenverein zusammen mit der Schule das Ehemaligentreffen.

E-Mail schreiben

Vorsitzender des Ehemaligenvereins: Werner Kaspari